SPD Mittelsachsen

10.12.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Regionalkonferenz der SPD-Sachsen zum Koaliationsvertrag

 

Auch bei uns in unserem Freiberger SPD-Büro fand am 04.12.2019 eine Regionalkonferenz der SPD-Sachsen zum Koaliationsvertrag statt. Henning Homann, unser Generalsekretär, war zu Gast (eigentlich ja im eigenen "Wohnzimmer") und erläuterte uns und diskutierte mit uns über das ausgehandelte Vertragspapier. Vielen Dank an Henning und an das ganze Verhandlungsteam für ihren starken Einsatz. Bei uns haben die Mitglieder das letzte Wort, ob wir in die Koalition in Sachsen einsteigen. Seit Anfang der Woche läuft nun unsere #Mitgliederbefragung zum #Koalitionsvertrag. Bis zum 15. Dezember dauert der Abstimmungszeitraum. Genug Zeit also, um sich als Mitglied selbst eine Meinung zu bilden und seine Stimme abzugeben. Weitere Informationen zum Koaliationsvertrag unter: https://www.spd-sachsen.de/koalitionsvertrag-2019/
Die Informationen zur Mitgliederbefragung sind hier zu finden:
https://www.spd-sachsen.de/mitgliederbefragung/

 

10.12.2019 in Pressemitteilung von SPD Freiberg

SPD fordert offenes Podiumsgespräch zur Reichweite der Kunstfreiheit für das mittelsächsische Theater

 

Die Freiberger SPD verlangt ein offenes Podiumsgespräch zur Reichweite der Kunstfreiheit für das mittelsächsische Theater. Einen Antrag der Linken zu diesem Thema hatte die Mehrheit der Freiberger Stadträte am 5. Dezember dieses Jahres von der Tagesordnung gestrichen.

 

18.11.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Bürgersprechstunde

 

Bürgersprechstunde ab jetzt jeden Mittwoch 17.30 bis 19 Uhr! Bürgerbüro Hornstraße 1a.
Die SPD Freiberg will mehr Kommunikation und ansprechbar sein. Die regelmäßige Bürgersprechstunde ist ein weiterer Schritt. Kommen Sie gern vorbei.
Es können politische Probleme auf den Tisch kommen. Ich biete Ihnen darüberhinaus als ausgebildeter Jurist die Möglichkeit einer kostenlosen und unverbindlichen Rechtsauskunft zu Ihren Fragen. Diese Rechtsauskunft ist möglich und erfolgt nach § 6 Abs. 2 RDG in Kooperation mit einem zugelassenen Rechtsanwalt, an den ich Sie, sollten Sie das wünschen, weitervermitteln kann. Zögern Sie nicht vorbeizukommen.

 

18.11.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Spiegel Journalist Ullrich Fichtner zu Besuch in Freiberg

 

Der Spiegel-Journalist Ullrich Fichtner besuchte uns Anfang November. Er arbeitet an einer Reportage zum Zustand der SPD und besucht dafür in ganz Deutschland verschiedene Akteure der sozialdemokratischen Basis. Ziel ist ein authentisches und kritisches Portrait der deutschen Sozialdemokratie. Wir in Freiberg konnten ihm jedenfalls mit auf den Weg geben: Die SPD lebt! Unser Ortsverband ist durch viele aktive und engagierte Mitglieder aller Alters- und Berufsklassen geprägt. Auf diesen Mix sind wir sehr stolz. Die Sozialdemokratie soll Probleme bei den Wurzeln packen. Durch den intensiven Austausch unserer verschiedenen Mitgliedern mit ihren wertvollen Erfahrungen und Einblicken haben wir rege Debatten über die aktuellen Fragen unserer Zeit. Wir erarbeiten eigene Standpunkte und verteidigen diese.

 

18.11.2019 in Pressemitteilung von SPD Freiberg

Sparkasse: SPD will Auskunft

 

Alexander Geißler und Christel Embacher haben sich zur Schließung von 16 Sparkassen im Kreis geäußert. Gemeinsam mit Christel Embacher habe ich mich zur Schließung von 16 Sparkassenfilialen im Kreis geäußert. Es ist nicht nur die Entscheidung an sich, die sehr schlecht für die Region ist. Die Entscheidung wird den Bürgern wieder einmal vorgesetzt, alles bereits entschieden. Nach dem Motto: "Friss oder stirb." Keine Mitsprache, keine Diskussion, keine Debatte im Kreistag, kein bekanntes Konzept, wie man die Schließungen und entstehende Härten abfedern könnte. z.B. mit Sparkassenbussen, Automaten anstatt kompletter Filiale, Personalreduzierungen um Standorte erhalten zu können, etc. Sind es nicht gerade diese Entscheidungen und dieses Vorgehen, das bei vielen immer weiter das Gefühl wachsen lässt "meine Meinung zählt doch sowieso nicht", "es wird doch eh über meinen Kopf hinweg entschieden", Alle Entscheidungsträger sollten endlich einmal einsehen, dass man mit so einer Art von Politik nicht mehr lange wird weitermachen können. Beteiligt die Bürger, die Menschen die unmittelbar betroffen sind, habt keine Angst vor unbequemen Fragen und hört zu!
Quelle: Freie Presse, 12.11.2019

 

14.11.2019 in Pressemitteilung

SPD unterstützt Initiative für den Erhalt von Sparkassenfilialen und fordert Einsparungen beim Sparkassenvorstand

 

SPD-Kreistagsfraktion hebt Thema auf Tagesordnung der Kreistagssitzung

Die SPD Mittelsachsen unterstützt die Initiative für den Erhalt von Sparkassenfilialen und fordert Einsparungen beim Vorstand der Sparkasse Mittelsachsen. Der ländliche Raum dürfe nicht ausbluten, die Infrastruktur müsse bürgernah erhalten bleiben, argumentiert der Döbelner Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Mittelsachsen, Henning Homann:

„Das rote S der Sparkassenfilialen ist immer auch ein Signal für einen lebendigen Ort, für Heimat und Vertrauen. Die Bürgerinnen und Bürger möchten ihre Geldgeschäfte wohnortnah bei kompetentem Personal in ihrer Sparkassenfiliale erledigen. Den guten Service der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen sie. Daher fordern wir die Sparkassenführung auf, die Pläne zu überdenken und gemeinsam mit den betroffenen Kommunen nach Kompromissen zu suchen. Gleichzeitig erwarten wir, dass der Vorstand der Sparkasse Mittelsachsen bei notwendigen Einsparungen bei sich selbst beginnt. Wir schlagen deshalb vor den Vorstand der Sparkasse Mittelsachsen von drei auf zwei Personen zu verkleinern“, erklärt Henning Homann.

 

11.11.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

100 Tage im Amt: Ein erster Rückblick unseres neuen Vorsitzenden Jürgen Kretzschmar

 

Genau 100 Tage im Amt
bin ich heute am 2. November 2019, nachdem ich am 25. Juli d.J. zum Vorsitzenden
des Ortsvereins Freiberg gewählt wurde. Ich erlaube mir heute einen Rückblick auf
dieses Vierteljahr ohne dabei Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Und ich sage
meine Meinung, die selbstverständlich nicht von allen Mitgliedern geteilt werden
muss.

 

11.11.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Bürgersprechstunde

 

Wir bieten ab November immer mittwochs eine Bürgersprechstunde an, in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr. Dort können Sie mit uns über politische und gesellschaftliche Themen sprechen. Auch Probleme, die Sie ganz persönlich betreffen und durch Mandatsträger auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene gelöst werden sollen. Wenn Sie uns vorher anschreiben, können wir gezielt den richtigen Ansprechpartner für Sie finden und Sie können sich persönlich austauschen.

In unserem Ortsverein gibt es viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen beruflichen und privaten Fachgebieten. Sei es in rechtlichen oder wirtschaftlichen Belangen. Eine unverbindliche unentgeltliche Auskunft können wir Ihnen geben, wenn Sie uns im Vorfeld das Themengebiet nennen. Wir sind für Sie da.

Kommen Sie ins Gespräch mit Ortsvereinsmitgliedern, sachkundigen Einwohnern, Stadträt*innen, Landtagsabgeordneten oder Bundestagsabgeordneten. Wir werden den richtigen Ansprechpartner für Sie finden!

 

11.11.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Bericht: Workshop bei Carsten Gille Maler

 

Im August durfte ich als Landtagskandidat dabei sein, als dem Künstler Carsten Gille in Frauenstein ein Fördermittelbescheid des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst überreicht wurde. Das SPD geführte SMWK legte dieses Jahr erstmalig diesen Kleinprojektefonds in Höhe von 200.000 EUR auf. Mit den unkomplizierten Finanzspritzen wurden mehr als 40 kleinere Kulturprojekte im ländlichen Raum gefördert.

Entstanden sind in Frauenstein aus diesem Geld nun drei Grafikworkshops in denen man sich in Drucktechniken ausprobieren kann. Ich habe am ersten Workshop teilgenommen und habe nun eigene Werke, entstanden im Holzdruck und mit Kaltnadel und Monotypie. ????‍????
Nebenbei habe ich erfahren, dass es das Künstleratelier im Hofefeld bereits seit vielen Jahren gibt und eine Sommergalerie mit bekannten Künstlern aus Dresden, Freiberg, Berlin und anderen Städten jedes mal viele Gäste anlockt. Dass es sowas tolles vor unserer Haustür gibt, sollten wir viel mehr wertschätzen. Und auch nutzen!

Übrigens: Es wurden 2019 Anträge mit einem Volumen von insgesamt 600.000 EUR eingereicht. Kunst im ländlichen Raum lebt und sollte noch stärker gefördert werden! ????

#kunst #kunstwerk #atelier #graphicdesign #frauenstein #mittelsachsen #freiberg #gemeinschaft #solidarität #together #freude #spaß @ Carsten Gille Maler

 

05.10.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Aktuelles im Nachgang zur letzten Stadtratssitzung:

 
Foto: Peter Kuckenburg


+++Vereine werden unnötigerweise gegeneinander ausgespielt+++
Wir freuen uns, dass unsere Montanregion den Welterbetitel errungen hat und zukünftig ein Verein dafür werben wird. Was die Aufgaben des Vereins konkret sein werden, ist noch nicht klar. Es existiert, wie der OB in der letzten Stadtratssitzung bestätigte, bisher kein Konzept. Geplant ist wohl u. a. die Betreuung von Wechselausstellungen.
Die SPD-Stadträte bezweifeln, dass das ein ausreichender Grund dafür ist, die Silbermann-Gesellschaft aus ihrem liebevoll hergerichteten Domizil, dem Silbermann-Haus mit kleinem Museum, zu vertreiben. Es werden sich doch wohl noch andere repräsentative Standorte in Freiberg finden, an denen sich die Bergbautradition darstellen lässt. Eine gute Synergie würde sich beispielsweise in Zusammenarbeit mit dem Stadt- und Bergbau-Museum ergeben. Diese und weitere Varianten sollten in Ruhe auf der Grundlage eines stimmigen Konzeptes abgewogen werden. Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion, erwarten eine offene und sachdienliche Diskussion mit allen Beteiligten, die nicht durch die Spitze der Stadtverwaltung tendenziell dominiert wird und solch' wichtige Entscheidungen dadurch vorweggenommen werden.

 

29.09.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Nepallauf

 

Auch beim Nepallauf 2019 in Freiberg haben wir wieder teilgenommen und gerade eben unsere Runden gedreht. SPDler und Fans aus Freiberg, Großschirma und Hainichen haben mit fast 200 Runden Spendengelder erlaufen. Laufen für den guten Zweck. Wer heute noch mitmachen möchte: https://www.facebook.com/events/489114925182976/

 

29.09.2019 in Allgemein von SPD Freiberg

Stammtisch am 11.10

 

Bald ist es wieder soweit! Unser zweiter Stammtisch findet am Freitag, 11. Oktober in der Stadtwirtschaft statt. Immer zum 11. des Monats wollen wir uns mich euch austauschen über aktuelle Politik, Dinge die ihr der SPD gerne sagen wollt, kommunale Angelegenheiten. Was euch ganz persönlich betrifft. Kommt vorbei auf ein Bier oder anderes Getränk. Der Austausch richtet sich gerade auch an Menschen ohne SPD-Parteibuch. :-) Kommt mit uns ins Gespräch.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2019, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

 

Facebook

 

Detlef Müller

müller

 

Henning Homann

 

Constanze Krehl

 

Fotos

 

Endstation Rechts

 

SPDVision

 
Besucher:1265890
Heute:23
Online:2