Homann: "SPD will Kulturräume wieder stärken"

Veröffentlicht am 05.08.2014 in Kommunales

Die Freie Presse  berichtete am am 5. August 2014 in Ihrer Ausgabe über die Pläne der Parteien im Bereich der Kulturpolitik. Hier finden Sie den Artikel: Auf dem Prüfstand: Kulturraumförderung. Zum nachlesen finden Sie hier die komplette Antwort des Döbelner SPD-Landtagsabgeordeneten Henning Homann:

"Eine vielfältige Kulturlandschaft ist Lebensqualität und wichtiger Standortfaktor. Die Arbeit die Kulturräume hat sich in den letzten 20 Jahren bewährt. Während der CDU/SPD-Koalition in Sachsen haben wir deshalb die Förderung erhöht und das Kulturraumgesetz entfristet. Die Entwicklung unter der aktuellen schwarzgelben Regierungskoalition sehen wir dagegen mit großer Sorge, da trotz Steuermehreinnahmen bei wichtigen Investitionen gekürzt wurde. So auch knapp 13,8 Millionen Euro  bei den Kulturräumen. 

Mittelsachsen ist kulturell in der Breite gut aufgestellt. Der Kulturraum Mittelsachsen leistet eine hervorragende Arbeit. Von der Hoch- bis zur Soziokultur gibt es eine Vielzahl bemerkenswerter Einrichtungen und Angebote. Von besonderer Bedeutung ist sicher das Mittelsächsische Theater mit seinen Häusern in Freiberg und Döbeln sowie der Seebühne Kriebstein. Wir müssen als Politik dafür sorgen, dass diese Vieltfalt auch in Zukunft erhalten bleibt. Wegen steigender Energie- und Personalkosten, bei gleichzeitigen Kürzungen durch die schwarzgelbe Regierungskoalition, stehen fast alle Kultureinrichtungen unter finanziellem Druck. Die SPD plant deshalb eine deutliche Aufstockung der Kulturraummittel, die über die Rücknahme der Kürzungen hinausgeht und durch eine Dynamisierung der Kostenentwicklung folgt. Die Kulturräume müssen durch das Land in die finanzielle Lage versetzt werden, ihren Theatern und Orchestern das Zahlen von Tariflöhnen zu ermöglichen. Das hilft auch dem Theater in Mittelsachsen."

Weitergehende Informationen finden Sie im Regierungsprogramm der SPD Sachsen oder auf der Internetseite des Kulturforums Sachsen.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2020, 15:00 Uhr Sitzung des Kreistags

Alle Termine

Facebook

Detlef Müller (MdB)

Henning Homann (MdL)

Constanze Krehl