Landtagskandidat Sylvio Wyschkon bittet um Spendenvorschläge

Veröffentlicht am 26.06.2014 in Allgemein

Der SPD-Kandidat des Wahlkreises Freiberg für die Landtagswahlen am 31. August 2014, Sylvio Wyschkon, bittet um Vorschläge und Bewerbungen von Vereinen, Kindertagesstätten, Jugendfeuerwehren, Jugendklubs oder ähnlichen. Hintergrund ist, dass er im bevorstehenden Wahlkampf das Geld, welches für das Plakatieren aufgewendet werden müsste, lieber für etwas Sinnvolles spenden möchte.

Es wären insgesamt 1.000 Euro, welche dadurch eingespart werden, dass ich selbst die Plakate aufhängen werde“, erläutert Sylvio Wyschkon. „Den Betrag möchte ich durch vier teilen, so dass je 250 Euro für einen guten Zweck zur Verfügung ständen.“ Er möchte mit der jeweiligen Summe besonders Kinder und Jugendliche der Region unterstützen. Er bittet deshalb um Vorschläge und Ideen aus den Städten und Gemeinden Freiberg, Frauenstein, Großschirma, Halsbrücke, Reinsberg, Bobritzsch-Hilbersdorf, Oberschöna, Weißenborn und Lichtenberg.

Bewerbungen, in denen der genaue Verwendungszweck geschildert ist, bitte bis zum 10. August per E-Mail an spende@wyko-ab.de.

 

Facebook

Detlef Müller (MdB)

Henning Homann (MdL)

Constanze Krehl