Header-Bild

SPD Mittelsachsen

SPD-Fraktion im Kreistag Mittelsachsen

Asyl und Flucht in Mittelsachsen: Zahlen und Fakten

Auf der vergangenen Sitzung des Kreistages am Mittwoch, 23. März 2016, informierte der Landrat uns Kreisrät*innen über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Flucht und Asyl (das macht er übrigens zu jeder Sitzung).

Wurden zum Ende des zurückliegenden Jahres noch zwischen 100 bis 150 Flüchtlinge pro Woche durch die Landesdirektion Sachsen nach Mittelsachsen zugewiesen, sind es seit Beginn des Jahres nur noch etwa 25 bis 50 Menschen pro Woche. Es sind damit nur etwa 10 bis 15 Prozent der angenommenen und immer wieder nach Außen kommunizierten Zahlen. Prognosen für April und darüber hinaus gibt es aktuell keine. Das BAMF (Bundesamt für Migration und Flucht) wird erst im Sommer neue Zahlen herausgeben. Traditionell kommen im Sommer mehr Flüchtende nach Europa, da unter anderem die Flucht über das Mittelmeer wieder möglich ist, da dieses dann wieder ruhiger geworden ist und eine Überfahrt aus Sicht der Flüchtenden sicherer ist.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

27.10.2018 - 28.10.2018 Ordentlicher Landesparteitag der SPD Sachsen

12.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

01.12.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Wahlkonferenz zur Landtagswahl

Alle Termine

 

Facebook

 

Detlef Müller

müller

 

Henning Homann

 

Constanze Krehl

 

Fotos

 

Endstation Rechts

 

SPDVision

 
Besucher:1265890
Heute:14
Online:1